Der FC Spöck und der SV Staffort waren die Finalgegner beim Stutensee Pokal 2019. Die beiden Mannschaften lieferten sich auf dem Rasen des VSV Büchig einen fairen Kampf und boten den Zuschauern ein sehr spannendes und hochklassiges Spiel. Zunächst ging der SV Staffort mit 1:0 in Führung, doch der FC Spöck konnte sich den Ausgleich erkämpfen. Zum Ende der regulären Spielzeit stand es somit 1:1 und  das Elfmeterschießen musste die Entscheidung bringen. Auch hier boten die Torhüter und die Schützen beider Mannschaften dem Publikum höchste Spannung. Am Ende konnte der SV Staffort das Elfmeterschießen und damit das Spiel für sich entscheiden und erstmalig nach 25 Jahren den Pokal wieder nach Staffort holen.

Ein großes Kompliment und vielen Dank an die Mannschaft und den Trainer für die super Gesamtleistung im Stutensee Pokal.

Der Elfmeterkrimi im Video.

Die Siegerehrung

Die Sieger

kl 20190722 211231

DerPott2019

Mehr Bilder gibt es in der Mediathek