Kaum war unser Platzwart wieder aus seinem Urlaub zurück, da musste er feststellen, dass im Bereich eines Regners auf dem „alten“ Platz über ca. einen Meter die Erde abgesunken war.

Die anfängliche Befürchtung, dass eine Undichtigkeit im Rohrleitungssystem der Beregnungsanlage zu einer Ausspülung geführt haben könnte, hat sich bei näherem Hinsehen glücklicherweise nicht bestätigt.

Nach dem Abheben der abgesunkenen Grasnarbe in dem betroffenen Bereich wurde ein offensichtlich von einem tierischen Untermieter gegrabener Gang entdeckt. Der Untermieter war leider nicht mehr anzutreffen. Allerdings waren in unmittelbarer Nähe einige frische Maulwurfhaufen zu sehen. Der eingesunkene Bereich wurde von unserem Platzwart wieder mit Erde verfüllt und mit der Grasnarbe wieder abgedeckt.

Beregnung 8

Beregnung 9

Beregnung 10